vergrößernverkleinern
Cristiano Ronaldo ist Rekordspieler der EM
Cristiano Ronaldo ist Rekordspieler der EM © Getty Images

Cristiano Ronaldo setzt sich vorübergehend an der Spitze der Rekordspieler der EM ab. Bastian Schweinsteiger kann am Samstag aber wieder näher ranrücken.

Portugals Weltstar Cristiano Ronaldo hat im Viertelfinale gegen Polen in Marseille seinen 19. Einsatz bei einer EM bestritten und seine Bestmarke ausgebaut. Der 31-Jährige ist bereits seit dem dritten Gruppenspieltag alleiniger EM-Rekordspieler.

Der deutsche Rekordspieler Bastian Schweinsteiger folgt mit 16 Einsätzen gleichauf mit Lilian Thuram (Frankreich), Gianluigi Buffon (Italien) und Edwin van der Sar (Niederlande) auf dem zweiten Platz. Am Samstag stehen Schweinsteiger und Buffon vor ihrem jeweils 17. EM-Spiel in Bordeaux.

Die Liste der EM-Rekordspieler:
1. Cristiano Ronaldo (Portugal) 19 EM-Spiele
2. Bastian Schweinsteiger (Deutschland) 16
2. Edwin van der Sar (Niederlande) 16
2. Lilian Thuram (Frankreich) 16
2. Gianluigi Buffon (Italien) 16
6. Cesc Fabgregas (Spanien) 15
6. Andrés Iniesta (Spanien) 15
8. Philipp Lahm (Deutschland) 14
8. Iker Casillas (Spanien) 14
8. Luís Figo (Portugal) 14
8. Nuno Gomes (Portugal) 14
8. Karel Poborský (Tschechien) 14

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel