vergrößernverkleinern
Cristiano Ronaldo
Cristiano Ronaldo bestritt gegen Island sein 127. Länderspiel © Getty Images

Meilenstein für Cristiano Ronaldo: Der Superstar von Real Madrid erreicht beim EM-Spiel gegen Island eine Rekordmarke im Trikot der portugiesischen Nationalmannschaft.

Cristiano Ronaldo ist seit Dienstag gemeinsam mit Luis Figo Portugals Rekordnationalspieler.

Der Superstar absolvierte im EM-Spiel gegen Island sein 127. Länderspiel, Figo war zwischen 1991 und 2006 ebenfalls auf 127 Einsätze gekommen. Ronaldo brauchte seit seinem Debüt im August 2003 allerdings "nur" knapp 13 Jahre für die Bestmarke.

Portugals Rekordtorjäger ist Ronaldo schon seit März 2014, Mit 58 Treffern lag er vor dem Spiel gegen Island vor Pauleta (47), Eusebio (41) und Figo (32).

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel