vergrößernverkleinern
Jan Kozak steht mit der Slowakei im Achtelfinale der EM
Jan Kozak steht mit der Slowakei im Achtelfinale der EM © Getty Images

Vor der Achtelfinal-Partie gegen Deutschland mosert Slowaken-Coach Jan Kozak über Liverpools Trainer Jürgen Klopp. Im Mittelpunkt dabei: Martin Skrtel.

Der slowakische Nationaltrainer Jan Kozak hat den Umgang mit seinem Kapitän Martin Skrtel beim FC Liverpool scharf kritisiert und dabei vor allem Reds-Teammanager Jürgen Klopp ein schlechtes Zeugnis ausgestellt.

"Es ist unfair, Martin wegen einer schwachen Leistung auf die Tribüne zu setzen. Klopp hätte mit ihm reden müssen - aber das wird er noch lernen, er ist ja noch jung", sagte Kozak im Teamlager der Slowaken in Vichy.

Innenverteidiger Skrtel (31) spielt seit 2008 für Liverpool und hat in dieser Zeit laut Kozak "hart gearbeitet und viel Aufopferung" gezeigt.

Bei AS Rom auf dem Zettel

Unter Klopp kommt er allerdings nur selten zum Einsatz, trotz laufenden Vertrags bis zum 30. Juni 2018 schaut sich Skrtels Berater Mithat Halis nach Alternativen um. Italienische Medien berichteten bereits, der Innenverteidiger habe sich bereits mit dem AS Rom auf einen Drei-Jahres-Vertrag geeinigt.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel