vergrößernverkleinern
Gary Lineker muss nächste Saison einmal in Unterhose moderieren
Gary Lineker ist für seine bissigen Tweets bekannt © Getty Images

Der ehemalige englische Nationalspieler Gary Lineker äußert sich auf seine typische Art zum Trikotgate der Schweizer - eine Spitze gegen deutsche Markenqualität verkneift er sich nicht.

Der ehemalige englische Nationalspieler Gary Lineker hat sich auf seine typische Art zum Trikotgate der Schweizer beim 0:0-Unentschieden gegen Frankreich geäußert.

Auf seinem Twitter-Account schrieb der TV-Expert des englischen Senders BBC: "Puma-Trikots der Schweizer Mannschaft reißen wie Papier. Adidas-Ball platzt. Man kann sich nie auf deutsche Effizienz verlassen."

Im letzten Gruppenspiel waren gleich fünf Trikots der Schweizer gerissen, in der zweiten Hälfte platzte bei einem Zweikampf der Ball.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel