vergrößernverkleinern
FBL-EURO-2016-ESP-TRAINING
Del Bosque reagierte mit großem Unverständnis auf die schweren Ausschreitungen bei der EM © Getty Images

Spaniens Nationaltrainer Vicente del Bosque hat die schlimmen Krawalle bei der EM scharf verurteilt.

"Es ist eine Schande für den Fußball", sagte der 65-Jährige auf einer Pressekonferenz am Sonntag. Die EM sollte eigentlich "ein Freudenfest" sein, doch Ausschreitungen wie in Marseille und Nizza "machen das Image des Fußballs kaputt".

Vor allem in Marseille war es rund um die Partie zwischen England und Russland (1:1) in den vergangenen Tagen zu heftigen Krawallen gekommen.

Das Exekutiv-Komitee der Europäischen Fußball-Union (UEFA) droht der englischen und russischen Nationalmannschaft wegen der Vorfälle mit dem EM-Ausschluss.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel