vergrößernverkleinern
FBL-EURO-2016-CZE-TRAINING
Die EM endet für Tomas Rosicky mit einer Enttäuschung: Im dritten Gruppenspiel muss er zuschauen © Getty Images

Bittere Nachricht für die tschechische Nationalmannschaft und ihren Kapitän: Tomas Rosicky kann seinem Team bei der EM in Frankreich nicht mehr helfen.

Die tschechische Nationalmannschaft muss im weiteren Turnierverlauf bei der EURO ohne ihren Star Tomas Rosicky (35) auskommen.

Der frühere Profi des Bundesligisten Borussia Dortmund hat im Spiel am Freitag gegen Kroatien (2:2) ohne Einwirkung eines Gegenspielers eine Muskelverletzung erlitten. 

Am Samstagabend wurde vom tschechischen Verband das Turnier-Aus für den Mittelfeldmann vom FC Arsenal verkündet.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel