vergrößernverkleinern
TOPSHOT-FBL-EURO-2016-MATCH21-ESP-TUR
Nicht alle Fans der Spanier feierten so friedlich © Getty Images

Vor dem Spiel der Spanier nimmt die Polizei elf Fans des Europameisters fest. Zwei Anhänger schlagen einen Supermarkt-Arbeiter, der ihnen keinen Alkohol verkaufen will.

Vor dem EM-Vorrundenspiel zwischen Spanien und der Türkei (3:0) sind elf spanische Fans von der Polizei in Nizza vorläufig festgenommen worden. Dies gaben die Behörden am Abend bekannt.

Darunter befanden sich auch zwei Anhänger, die einen Supermarktmitarbeiter geschlagen hatten, weil dieser sich geweigert hatte, ihnen Alkohol zu verkaufen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel