vergrößernverkleinern
Croatia v Israel - International Friendly
Dario Srna (l.) sieht sein Team bestens auf die EM vorbereitet © Getty Images

Kroatiens Kapitän Darijo Srna geht mit großen Erwartungen in die EURO in Frankreich. "Meiner Meinung nach haben wir eines der besten Fußball-Teams der Geschichte Kroatiens", sagte Srna am Samstag, knapp 23 Stunden vor dem Auftaktspiel gegen die Türkei am Sonntag (15 Uhr) in Paris: "Die Erwartungen sind hoch, und wenn wir unsere Leistung abrufen, sind wir sehr stark."

Der 34-Jährige sieht Titelverteidiger Spanien als Favoriten auf den Sieg in der Gruppe D, doch dahinter soll bereits Kroatien als Zweiter vor Tschechien und der Türkei folgen. "Ich kenne unsere Qualitäten, und ich glaube an unsere Stärken. Wir sind als Team schon lange zusammen", sagte Srna: "Aber das Eröffnungsspiel (Anm. d. Red.: Frankreichs 2:1 gegen Rumänien) hat uns gelehrt, dass es auch der Favorit schwer haben kann. Die Gruppe liegt eng beisammen, wir müssen alles Schritt für Schritt angehen."

Angesprochen auf das letzte Aufeinandertreffen mit der Türkei bei der EM 2008, das die Kroaten in einem dramatischen Spiel im Elfmeterschießen im Viertelfinale verloren, sagte Srna: "Ich will nicht von Rache sprechen, es ist lange her. Aber es war sehr schmerzhaft, und es hat uns gelehrt, dass die Türken eine große Moral haben. Wir müssen bis zur letzten Sekunde aufmerksam sein. Dann werden wir ein gutes Resultat erzielen."

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel