vergrößernverkleinern
FBL-EURO-2016-MATCH4-ENG-RUS
Englands Flügelstürmer Raheem Sterling konnte bei der EM bisher noch nicht überzeugen © Getty Images

Nach zwei enttäuschenden Auftritten will ein gefrusteter englischer Fan den nächsten Einsatz von Raheem Sterling um jeden Preis verhindern.

Die EM ist noch nicht das Turnier von Raheem Sterling. Obwohl der 21-jährige Flügelstürmer Englands im Auftaktspiel gegen Russland praktisch unsichtbar war, stand er gegen Wales erneut in der Startaufstellung, enttäuschte abermals und stieg dadurch zum Sündenbock der englischen Anhänger auf. 

Um zu verhindern, dass Sterling im weiteren Turnierverlauf noch einmal zum Einsatz kommt, hat sich ein englischer Fan nun eine besonders skurrile Aktion einfallen lassen: Über das Internet startete der gefrustete Anhänger einen Spendenaufruf, um Sterling den vorzeitigen Flug in die englische Heimat zu bezahlen. 

Wer die englischen Fans kennt, der weiß, dass die nötigen 250 Euro wohl innerhalb von wenigen Stunden zusammen gekommen sind. Ob Sterling das Geld tatsächlich in den nächsten Flieger nachhause investiert, ist allerdings stark anzuzweifeln. 

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel