vergrößernverkleinern
Euro 2016 - England Press Conference
Roy Hodgson würde gerne Trainer der Three Lions bleiben © Getty Images

Englands scheidender Verbandschef Greg Dyke hat Teammanager Roy Hodgson eine Vertragsverlängerung in Aussicht gestellt - wenn die Three Lions bei der EURO in Frankreich unter Hodgsons Leitung ein entsprechendes Ergebnis erzielen.

"Wenn sie gut spielen und das Halbfinale erreichen, wäre das ein Erfolg", sagte der FA-Boss der BBC.

Hodgsons Vertrag läuft nach der EM aus, er würde gerne weitermachen, doch bislang ist die Zukunft noch nicht geklärt.

"Bei einer unglücklichen Niederlage im Viertelfinale oder dem Aus im Elfmeterschießen", könne man über einen Verbleib zumindest diskutieren, sagte Dyke, der seinen Posten zum Ende des Monats räumen wird.

Derzeit liegt England als Erster der Gruppe B zumindest auf Achtelfinalkurs. Am Montag (21 Uhr) geht es zum Abschluss der Vorrunde in St. Etienne gegen die Slowakei. 

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel