vergrößernverkleinern
Hub Westhoven bei der Arbeit. Der Niederländer stößt am Mittwoch zum DFB-Team © Imago

Vor der Partie gegen Polen verstärkt ein Niederländer die medizinische Abteilung des DFB-Teams. Physiotherapeut Hub Westhoven ist bei vielen Stars ein gefragter Mann.

Vor dem Spiel des DFB-Teams gegen Polen am Donnerstag (ab 20 Uhr LIVE in unserem Sportradio SPORT1.fm und im LIVETICKER) erhält die medizinische Abteilung Verstärkung.

Unmittelbar nach der Landung der deutschen Mannschaft am Mittwoch um 12.45 Uhr in Paris wird der Niederländer Hub Westhoven für einen Tag zum Team stoßen.

Die Spezialität des Physiotherapeuten, Ostheopathen und Akkupunkteurs: Das Erkennen und Beheben von Fehleinstellungen.

Der Freund von Nationalmannschafts-Arzt Hans-Wilhelm Müller-Wohlfarth behandelte bereits den derzeit verletzten Marco Reus und seinen Landsmann Arjen Robben. Dieser nennt ihn seinen persönlichen Wunderheiler.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel