vergrößernverkleinern
FBL-EURO-2016-MATCH31-CZE-TUR
Zum Abschluss seiner internationalen Karriere sah Jaroslav Plasil gegen die Türkei nochmals Gelb © Getty Images

Nach dem Vorrunden-Aus bei der EURO in Frankreich hat Routinier Jaroslav Plasil seinen Rücktritt aus der tschechischen Nationalmannschaft erklärt.

"Ich bin stolz, mein Land so lange vertreten zu haben", sagte Plasil nach dem 0:2 im letzten Vorrundenspiel gegen die Türkei:"Nun ist es an der Zeit, meine internationale Karriere zu beenden."

Der 34-Jährige absolvierte seit seinem Debüt 2004 103 Länderspiele.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel