vergrößernverkleinern
Thousands Of Football Fans Head To  Lille Ahead Of Group B Euro Matches
Die französische Polizei hat in Lille viel Ärger mit britischen Anhängern © Getty Images

Anhänger aus England und Wales gehen in einem Zug aufeinander los. Fünf Personen werden festgenommen. Auch nach dem Sieg der Franzosen kommt es zu Auseinandersetzungen.

Bereits vor dem Duell zwischen England und Wales am Donnerstag (ab 14.30 Uhr LIVE in unserem Sportradio SPORT1.fm und im LIVETICKER) ist es am Mittwoch in einem Zug, der englische und walisische Fans von Calais nach Lille brachte, zu Auseinandersetzungen gekommen.

Die Fangruppen gingen während der Fahrt aufeinander los, nach der Ankunft im Bahnhof wurden fünf Personen festgenommen. 

Auch Fans von Gastgeber Frankreich benahmen sich am Mittwochabend daneben. Nach dem zweiten Vorrundensieg der Equipe tricolore bei der EM gegen Albanien (2:0) in Lille sind Anhänger auf die Polizei losgegangen.

Beim Verlassen der Fanzone wurden Flaschen und Steine geworfen, dies berichtet die französische Nachrichtenagentur AFP. Die Franzosen spielten in Marseille.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel