vergrößernverkleinern
FBL-WC2014-AUT-IRL
György Garics trauert um seinen Vater © Getty Images

Österreichs Nationalspieler György Garics vom Bundesligisten Darmstadt 98 trauert um seinen Vater.

György Garics senior starb nach Angaben ungarischer Medien am Donnerstag im Alter von 62 Jahren an Krebs.

Garics will vor dem EM-Auftaktspiel seiner Elf gegen Ungarn (Dienstag, 18.00 Uhr in Bordeaux) dennoch im Quartier der Österreicher bleiben.

"Eine Legende ist gegangen. Ruhe in Frieden", schrieb Ungarns Nationaltorhüter Gabor Kiraly auf seiner Homepage. Der 40-Jährige hatte als Jungprofi bei Haladas Szombathely mit Garics in einer Mannschaft gespielt.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel