vergrößernverkleinern
Verbandsboss Jan Kovacik hat sich auf der PK vor dem Achtelfinale zwischen Deutschland und der Slowakei spendabel gezeigt © Getty Images

Der slowakische Fußballboss Kovacik fiebert dem Achtelfinale gegen Deutschland entgegen und lässt für die Journalisten mehrere Champagner-Flaschen springen.

Der slowakische Fußballboss Jan Kovacik hat den anwesenden Medienvertretern bei seiner Pressekonferenz vor dem Achtelfinale gegen Deutschland (Sonntag, 18 Uhr LIVE in unserem Sportradio SPORT1.fm u. LIVETICKER) ein paar Flaschen Champagner spendiert.

"Das ist das größte Spiel in der 23-jährigen Geschichte unseres Verbandes", fieberte er dem Duell mit dem Weltmeister entgegen: "Deutschland ist der Topfavorit auf den Titel. Aber wir stehen als ein Team zusammen. Wenn wir gewinnen sollten, wäre das nicht nur eine Sensation für die Slowakei. Es wäre eine Sensation für ganz Europa." 

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel