vergrößernverkleinern
Spain Training Session and Press Conference
Der Erfolgscoach der Spanier hält sich zu seiner Zukunft bedeckt © Getty Images

Spaniens Nationaltrainer Vicente del Bosque will sich weiterhin nicht zu seiner persönlichen Zukunft nach dem Ende der EM in Frankreich äußern.

"Am Montag haben wir ein wichtiges Spiel, alles andere interessiert mich nicht", sagte der 65-Jährige am Tag vor dem Achtelfinale gegen Italien (18 Uhr) in St. Denis.

Video

Noch ist offen, ob der Welt- und Europameister seine Arbeit als Coach nach der EURO fortsetzen wird oder doch in den Ruhestand geht.

"Um diese Dinge kümmere ich mich nicht", sagte del Bosque angesprochen auf seine Pläne. "Das ist die Wahrheit. Die Zukunft ist nur das Spiel am Montag", sagte del Bosque, der die Spanier seit 2008 betreut.

Er siegte mit der Furia Roja 2010 bei der WM und zwei Jahre später auch bei der EM.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel