vergrößernverkleinern
Costa Rica v England: Group D - 2014 FIFA World Cup Brazil
Englische Fans sorgen bei großen Turnieren immer für Stimmung © Getty Images

Da es beim Versand der Karten für England-Spiele zu Verzögerungen kommt, zittern 500 Fans um ihre Tickets. Der Verband verweist auf Sortierungsprobleme.

Schon am kommenden Samstag greift die englische Nationalmannschaft gegen Russland (ab 20.30 Uhr im LIVETICKER) ins EM-Turnier ein.

Entsprechend groß ist das Zittern zahlreicher Fans der "Three Lions", die zwar Tickets für die Spiele ihrer Mannschaft gekauft, die Karten aber immer noch nicht zugeschickt bekommen haben.

Der Grund: Beim englischen Fußballverband, bei dem die Tickets bestellt wurden, ist ein Versand-Problem aufgetreten, wie die Daily Mail berichtet. Beim Sortieren der Briefe sei es zu Verzögerungen gekommen. Dabei handele sich um etwa 500 Karten.

Zahlreiche Anrufe besorgter Fans gingen demnach in den vergangenen Tagen bei der FA ein.

Der Verband versprach daraufhin, dass das Problem innerhalb der nächsten zwei Tage gelöst sei.

Das kann eng werden. Denn bei einigen Tickets handelt es sich um Karten für das Auftaktspiel der Engländer am Samstag in Marseille.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel