vergrößernverkleinern
Der schwedische TV-Sender SVT hat bei der Flaggenwahl nicht aufgepasst © Twitter/maximeflament

Ein schwedischer Fernsehsender hat beim Halbfinale zwischen Deutschland und Frankreich offenbar den Überblick verloren. Statt der deutschen Flagge zeigt er die eines Nachbarn.

War da der Wunsch Vater des Gedanken? Dem schwedischen TV-Sender SVT ist bei der Übertragung des EM-Halbfinals zwischen Deutschland und Frankreich ein unglücklicher Flaggen-Patzer unterlaufen.

Bei der Halbzeitanalyse blendete der Sender die Paarung und den Spielstand ein. Dummerweise zeigte er jedoch nicht die deutsche Flagge, sondern die belgische.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel