vergrößernverkleinern
FBL-EURO-2016-FANZONE
Französische Fans beim Public Viewing © Getty Images

Die Europäische Fußball-Union (UEFA) rechnet mit mehr als 300 Millionen Fans vor den TV-Bildschirmen weltweit, wenn am Sonntag das EM-Finale zwischen Portugal und Gastgeber Frankreich angepfiffen wird. Beim Eröffnungsspiel zwischen Frankreich und Rumänien (2:1) sahen über 200 Millionen Menschen zu (30 Prozent mehr als bei der EURO 2012).

Insgesamt haben bislang über sechs Milliarden Fans weltweit die EM-Spiele verfolgt (im Schnitt über 130 Millionen pro Spiel). Die UEFA hat über 130 TV-Stationen als Partner, die Spiele wurden in mehr als 230 Länder übertragen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel