vergrößernverkleinern
Wales v Belgium - Quarter Final: UEFA Euro 2016
Gareth Bale steht mit Wales überraschend im Halbfinale der EM in Frankreich © Getty Images

Das erste Finalticket steht auf dem Spiel: Gelingt Gareth Bale mit Außenseiter Wales im EM-Halbfinale gegen Cristiano Ronaldo und dessen Portugiesen der nächste Coup?

Portugal - Wales

Stade de Lyon, ab 20 Uhr LIVE in unserem Sportradio SPORT1.fm und im LIVETICKER

Wales kann erstmals in das Endspiel eines großen Turniers einziehen. Portugal stand immerhin 2004 bei der EM im eigenen Land im Finale, verlor aber gegen Griechenland mit 0:1.

Beim aktuellen Turnier hat Portugal über 90 Minuten gesehen noch keines seiner fünf Spiele gewonnen - aber auch noch keines verloren. In den bisherigen Begegnungen hieß es 1:1, 0:0, 3:3, 0:0 und 1:1.

Rekordjagd: Cristiano Ronaldo kann ein Stück Fußball-Geschichte schreiben. Der 31-Jährige benötigt noch ein Tor, um mit neun Treffern zum EM-Rekordschützen Michel Platini aufzuschließen. Der Franzose erzielte sämtliche Tore bei der Heim-EM 1984, Ronaldo traf als einziger Spieler bei vier verschiedenen Endrunden (2004: 2 Tore/2008: 1/2012: 3/2016: 2).

Confed-Cup: Sollte Deutschland am Donnerstag sein Halbfinale gewinnen, ist der Sieger aus Portugal gegen Wales automatisch für den Confederations Cup im kommenden Jahr in Russland qualifiziert.

Zitat: "Messi und Ronaldo sind nicht von dieser Welt, aber wir haben Gareth - und er ist besser als alle beide." (Der walisische Stürmer Hal Robson-Kanu)

Die voraussichtlichen Aufstellungen:

Portugal: 1 Patricio/Sporting Lissabon (28 Jahre/50 Länderspiele/0 Tore) - 21 Cedric/FC Southampton (24/13/0), 3 Pepe/Real Madrid (33/76/3), 4 Fonte/FC Southampton (32/14/0), 19 Eliseu/Benfica Lissabon (32/18/1) - 13 Danilo/FC Porto (24/16/1) - 16 Sanches/Bayern München (18/9/1), 10 Mario/Sporting Lissabon (23/16/0), 8 Moutinho (29/88/4) - 17 Nani/Fenerbahce Istanbul (29/101/19), 7 Ronaldo/Real Madrid (31/131/60). - Trainer: Santos (61)

Wales: 1 Hennessey/Crystal Palace (29/61/0) - 5 Chester/West Bromwich Albion (27/16/0), 6 A. Williams/Swansea City (31/64/2), 19 Collins/West Ham United (32/47/3) - 2 Gunter/FC Reading (26/72/0), 3 Taylor/Swansea City (27/33/1), 7 Allen/FC Liverpool (26/30/0) - 8 King/Leicester City (27/35/2), 16 Ledley/Crystal Palace (31/66/4), 11 Bale/Real Madrid (26/60/22) - 9 Robson-Kanu/Vereinslos (27/34/4). - Trainer: Coleman (46)

Schiedsrichter: Jonas Eriksson (Schweden)

Direkter Vergleich aus portugiesischer Sicht: 3 Spiele, 2 Siege, 0 Unentschieden, 1 Niederlage, 7:4 Tore

Letztes Duell: 2. Juni 2000, 3:0 in Chaves (Testspiel)

Wer fehlt: William Carvalho (gesperrt) - Aaron Ramsey (gesperrt), Ben Davies (gesperrt)

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel