vergrößernverkleinern
Daniele De Rossi für Italien
Daniele De Rossi muss zu Beginn zuschauen © Getty Images

Antonio Conte verzichtet auf einen Startelf-Einsatz von Daniele de Rossi. Italiens Bundestrainer setzt gegen Deutschland auf einen Spieler von Juventus Turin.

Die italienische Nationalmannschaft tritt im EM-Viertelfinale ohne Daniele De Rossi an.

Der Mittelfeldspieler nimmt zunächst auf der Bank Platz, nach einer Verletzung im Achtelfinale gegen Spanien wurde er nicht rechtzeitig fit.

Ersetzt wird der 32-Jährige vom AS Rom von Stefano Sturaro von Juventus Turin.

Ansonsten nimmt Trainer Antonio Conte im Vergleich zum letzten Spiel keine Wechsel vor.

Die Aufstellung im Überblick:

Buffon - De Sciglio, Chiellini, Florenzi, Pellè, Sturaro, Barzagli, Éder, Parolo, Bonucci, Giaccherini

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel