vergrößernverkleinern
France v Iceland - Quarter Final: UEFA Euro 2016
Didier Deschamps wechselte Olivier Giroud im Viertelfinale gegen Island aus © Getty Images

Der Stürmer von Gastgeber Frankreich soll vor dem Halbfinale gegen Deutschland an Knieproblemen laborieren und am Mittwoch nur eingeschränkt trainieren können.

Einen Tag vor dem Halbfinale gegen Deutschland (Do., ab 20 Uhr LIVE in unserem Sportradio SPORT1.fm und im LIVETICKER) steht offenbar ein Fragzeichen hinter dem Einsatz des Franzosen Olivier Giroud. 

Wie die Daily Mail  berichtet, leidet der Stürmer des FC Arsenal an Knieproblemen und musste am Dienstag behandelt werden. Am Mittwoch soll er demnach eine leichte Einheit absolvieren.

Der kopfballstarke Giroud absolvierte bislang vier Spiele bei der EURO und hat bereits drei Tore erzielt.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel