vergrößernverkleinern
Joe Ledley legt in der Kabine eine flotte Sohle aufs Parkett
Joe Ledley legt in der Kabine eine flotte Sohle aufs Parkett © Twitter/@cotterill_david

Nach dem überraschenden Sieg gegen Belgien herrscht in der Kabine von Wales Hochstimmung. Der bärtige Joe Ledley gibt erneut einen lässigen Tanz zum Besten.

Joe Ledley arbeitet weiter an seinem Kultstatus.

Der Waliser hat den 3:1-Sieg seiner Mannschaft im EM-Viertelfinale gegen Belgien erneut mit einem verrückten Tanz gefeiert.

Sein Teamkollege David Cotterill twitterte ein Video, in dem Ledley nach dem Spiel in der Kabine wieder den "Ledley-Shuffle" zum Besten gibt.

Vor seinen Teamkollegen lässt der bärtige Mittelfeldspieler von Crystal Palace zu lauter Musik erst in unverwechselbarer Manier die Hüften kreisen und setzt dann zum "Diver" an. Auf dem Bauch rutscht er quer durch die Kabine.

Schon nach dem Achtelfinal-Sieg gegen Nordirland hatte Ledley seinen Tanz gezeigt – allerdings auf einem Tisch in der Kabine und zuvor schon im Stadion vor den walisischen Fans.

Im Halbfinale wartet nun Portugal auf die Überraschungsmannschaft aus Wales. Ob Ledley danach erneut Anlass für eine Tanzeinlage hat?

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel