vergrößernverkleinern

Gary Lineker hat Wolfsburgs Neuzugang Nicklas Bendtner nach seinem Doppelpack in der Europa League veräppelt.

Der englische Ex-Star und jetzige Experte twitterte nach den zwei Toren Bendtners in der Nachspielzeit gegen FK Krasnodar (5:1):

"Nicklas Bendtner hat gerade zwei Tore in der letzten Minute für Wolfsburg geschossen. Das ist kein Witz. Ich wiederhole, das ist KEIN Witz."

Bendtner galt während seiner Zeit in der Premier League (2005 bis 2014) als Chancentod mit extravagantem Lebensstil. Auf der Insel wird er deshalb häufig mit Hohn und Spott überschüttet und mit dem Spitznamen "Lord" verhöhnt.

Der Doppelpack am Donnerstag waren seine ersten Tore für den VfL seit Bendtners Wechsel im Sommer.

Bendtner reagierte jedoch locker auf Linekers Attacke und twitterte zurück:

"Super Tweet, Kumpel. Gut gemacht. Ich wiederhole: Gut gemacht".

Auch Lineker antwortete und beglückwünschte Bendtner danach ernst zu seiner guten Leistung.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel