Video

Der VfL Wolfsburg will sich in der Europa League mit einem Sieg gegen Everton an die Spitze der Gruppe H setzen und die klare Niederlage aus dem Hinspiel vergessen machen.

Die "Wölfe" unterlagen im ersten Spiel gegen den englischen Erstligisten mit 1:4.

"Wir haben etwas gutzumachen, aber wir müssen mit klarem Kopf und Verstand spielen, nicht mit Wut im Bauch", sagte Trainer Dieter Hecking.

Borussia Mönchengladbach tritt zum Spitzenspiel der Gruppe A gegen den FC Villarreal an, in der Gruppe H kämpft der VfL Wolfsburg gegen den FC Everton um die Tabellenführung.

Gladbach geht als Gruppenerster in das Duell mit den Spaniern und will den dünnen Vorsprung auf den Tabellen-Achten der Primera Division verteidigen.

Mit einem Sieg könnten sich die "Fohlen" den Gruppensieg schon vorzeitig sichern.

"Das wäre extrem wichtig, da wir uns dann bis zur Winterpause voll und ganz auf die Bundesliga konzentrieren könnten. Dafür werden wir alles geben, auch wenn uns keine leichte Aufgabe erwartet", sagte Mittelfeldspieler Granit Xhaka.

Trainer Lucien Favre muss dabei verletzungsbedingt auf Weltmeister Christoph Kramer, Innenverteidiger Martin Stranzl und Defensivspieler Fabian Johnson verzichten.

Das Trio flog am Mittwoch erst gar nicht mit nach Spanien.

SPORT1 begleitet die Partien ab 19.00 Uhr LIVE im RADIO auf SPORT1.fm und im LIVE-TICKER auf SPORT1.de und der SPORT1-App.

Die Partien im Überblick:

Wolfsburg - Everton (19.00 Uhr)

Die voraussichtlichen Aufstellungen:

Wolfsburg: Benaglio - Träsch, Naldo, Knoche, Schäfer - Malanda, Luiz Gustavo - Hunt, De Bruyne, Perisic - Olic.

Everton: Howard - Coleman, Jagielka, Distin, Hibbert - McCarthy, Osman - Mirallas, Naismith, Barkley - Lukaku.

Schiedsrichter: Fernando Teixeira (Spanien)

Villarreal - Gladbach (21.05 Uhr)

Die voraussichtlichen Aufstellungen

Gladbach: Sommer - Korb, Jantschke, Dominguez, Wendt - Nordtveit, Xhaka - Hahn, Herrmann - Raffael, Kruse.

Schiedsrichter: Szymon Marciniak (Polen)

Villarreal: Asenjo - Mario, Gabriel, Victor Ruiz, Jaume Costa - Pina, Trigueros, Cani, Gomez - Vietto, Gerard Moreno.

Video
teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel