vergrößernverkleinern
In London waren Ende November mehrfach Fans auf dem Feld
In London waren Ende November mehrfach Fans auf dem Feld © getty

Die Disziplinarkommission der UEFA hat Europa-League-Teilnehmer Tottenham Hotspur mit einer Geldstrafe von 15.000 Euro belegt.

Das Spiel der "Spurs" gegen Partizan Belgrad (1:0) Ende November war mehrfach unterbrochen worden, weil zwischen der 22. und 41. Minute insgesamt drei Flitzer auf den Rasen gelaufen waren.

Video
teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel