vergrößernverkleinern
Miroslav Klose
Miroslav Klose erlitt im Playoff-Hinspiel zur Champions League gegen Leverkusen eine Muskelverletzung © Getty Images

Weltmeister Miroslav Klose wird nach seiner Muskelverletzung früher als erwartet seinem Klub Lazio Rom wieder zur Verfügung stehen.

In den nächsten zwei Wochen soll der 37-Jährige noch individuell üben und danach ins Mannschaftstraining einsteigen, teilte der Klub am Mittwoch mit.

Zuvor hatte sich Klose ein weiteres Mal in Deutschland untersuchen lassen. "Die Kontrollen sind nach Angaben der deutschen Kollegen gut gelaufen, der Spieler hat positiv reagiert", sagte Lazios Teamarzt Stefano Salvatori.

Klose hatte die Verletzung am 18. August im Playoff-Hinspiel zur Champions League gegen Bayer Leverkusen (1:0) erlitten. Der Stürmer hatte im Juni seinen Vertrag in Rom noch einmal um ein Jahr verlängert.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel