vergrößernverkleinern
FC Spartak Moscow v FC Krasnodar in der Russian Premier League
Der Moskauer Salvatore Bocchetti (l.) und Ari von Krasnodar im Zweikampf © Getty Images

Schlechtes Omen für Schalke, Dortmund und Augsburg? Die Gegner der drei Bundesligisten in der UEFA Europa League verpatzen ihre Generalproben in den heimischen Ligen.

Die Gegner der deutschen Mannschaften in der UEFA Europa League (am Donnerstag ab 18 Uhr LIVE im TV auf SPORT1) haben ihre Generalproben allesamt verpatzt.

FK Krasnodar, das am fünften Gruppenspieltag Borussia Dortmund empfängt, musste sich in der russischen Premier Liga bei Tabellenführer Spartak Moskau mit 2:3 geschlagen geben.

Augsburgs Gegner Athletic Bilbao kassierte in der spanischen Primera Division eine überraschende 0:2-Niederlage beim abstiegsbedrohten FC Granada.

Und auch APOEL Nikosia reist mit einem Misserfolg am Donnerstag zum FC Schalke 04 (19 Uhr LIVE im TV auf SPORT1, in unserem Sportradio SPORT1.fm und im LIVETICKER). Der Spitzenreiter der zyprischen First Division unterlag dem Tabellendritten Anorthosis Famagusta im Topspiel mit 0:2.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel