vergrößernverkleinern
FCA-Fans
Rund 3000 Fans haben den FC Augsburg nach Liverpool begleitet © twitter.com/FCAugsburg

Die zahlreich mitgereisten Anhänger des FC Augsburg haben vor dem Highlight in der Klubgeschichte den Verkehr in der Liverpooler Innenstadt zum Erliegen gebracht.

Vor dem Highlight der Klubgeschichte in der UEFA Europa League haben die Fans des FC Augsburg den Verkehr in der Liverpooler Innenstadt zum erliegen gebracht.

Die rund 3000 mitgereisten Fans versammelten sich am Nachmittag vor dem Zwischenrunden-Rückspiel beim FC Liverpool im Stadtzentrum der englischen Metropole, um gemeinsam zum Stadion an der Anfield Road zu marschieren.

Begleitet von einer Polizeieskorte sorgten die gut gelaunten Anhänger des FC Augsburg dabei für Aufsehen. Dabei blieb es englischen Medienberichten zufolge friedlich.

Nach dem 0:0 im Hinspiel hat der FCA gute Chancen auf das Erreichen des Achtelfinals. Schon ein Unentschieden mit mindestens einem Tor würde reichen.

SPORT1 begleitet alle Spiele am Donnerstag ab 19 Uhr im LIVETICKER auf SPORT1.de und in der SPORT1 APP und alle Partien mit deutscher Beteiligung in unserem Sportradio SPORT1.fm. Highlights der Partien ab 23 Uhr LIVE im TV auf SPORT1.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel