Video

Noch muss Emre Can den Kollegen vom FC Liverpool erklären, wo Augsburg liegt. FCA-Trainer Markus Weinzierl will, dass sich das am Donnerstagabend ändert.

Eine Lektion will Markus Weinzierl dem FC Liverpool erteilen - zumindest eine Geographie-Lektion.

Er müsse seinen Teamkollegen noch erklären, wo Augsburg liegt, hat Emre Can vor dem Duell in der UEFA Europa League (Do. ab 21.05 Uhr LIVE im TV, im LIVESTREAM sowie in unserem Sportradio SPORT1.fm, im LIVETICKER auf SPORT1.de und in der SPORT1 App) erklärt.

Der Coach des FCA will das ändern, wie er in der Pressekonferenz vor dem Augsburger Spiel des Jahres erklärte: "Wir wollen eine gute Visitenkarte abgeben, dass die Liverpooler künftig wissen, wo Augsburg liegt", hielt er fest.

SPORT1 hat die Pressekonferenz zum Nachlesen im TICKER - und zeigt später die Klopp-PK ab 18.30 Uhr LIVE im TV bei Bundesliga Aktuell, im LIVESTREAM sowie im LIVETICKER.

+++ Weinzierl zum verletzten Baier +++

"Wir können Daniel Baier nicht 1:1 ersetzen, dafür hat er zu viel Qualität."

+++ "Visitenkarte abgeben" +++

Ob es Weinzierls Ziel ist, dass Emre Can seinen Liverpool-Kollegen nach dem Spiel nicht mehr erklären muss, wo Augsburg liegt? "Das ist das Ziel. Wir wollen eine gute Visitenkarte abgeben, dass die Liverpooler künftig wissen, wo Augsburg liegt."

+++ Weinzierl lobt Liverpools Individualisten +++

"Sturridge, Firmino, Milner: Das sind Spieler, die ein Spiel allein entscheiden können."

+++ Andere, längere Vorbereitung des Trainers? +++

"Nein. Jedes Spiel wird gleich gehandhabt."

+++ Wie intensiv Hitz die Premier League verfolgt +++

"Ich verfolge die Premier League selten live, eher über die Ergebnisse. Man guckt aber mal, was alte Kollegen wie Baba machen."

+++ Weinzierl über den kommenden Bundesliga-Spieltag +++

"Ich bin der einzige, der bis Sonntag denkt, die Jungs werden sich am Donnerstag zerreißen."

+++ Hitz auf die Frage zu seinem Bauchgefühl +++

"Das ist was anderes als ein Bundesliga-Spiel. Mein Bauchgefühl interessiert aber keinen. Wenn es losgeht, geht es los."

+++ Weinzierl zur Personallage +++

"Haben Probleme. Moravek wird mit einer Gehirnerschütterung fehlen, bei Trochowski und Hong entscheidet es sich kurzfristig."

+++ Weinzierl über Liverpools aktuelle Form +++

"Sie haben eine stark aufsteigende Saison, diverse Verletzte sind wieder dabei. Sie wollen die Europa League gewinnen, da sind die Rollen klar verteilt."

+++ Weinzierl über den Gegner +++

"Wir kennen Liverpool sehr gut, wir wissen, was uns erwartet. Es ist ein cooles Los, wir sind heiß drauf, uns gut zu präsentieren."

+++ Es geht los +++

Die Medienvertreter stehen bereit, Hitz und Weinzierl jetzt auch.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel