vergrößernverkleinern
Louis van Gaal
Louis van Gaal droht nach einer 1:2-Niederlage gegen Midtjylland das Aus in der Europa League © Getty Images

Der umstrittene Teammanager Louis van Gaal vom englischen Rekordmeister Manchester United glaubt, dass seinen Spielern die anhaltende Kritik in einer bislang enttäuschenden Saison zusetzt.

"Vielleicht kann sie das beeinflussen. Es gibt viel Kritik", sagte der Niederländer vor dem Zwischenrunden-Rückspiel der Europa League gegen den FC Midtjylland (Hinspiel 1:2) am Donnerstag (21.05 Uhr).

(Die UEFA Europa League, Do. ab 19 Uhr LIVE im TV auf SPORT1, in unserem Sportradio SPORT1.fm und im LIVETICKER, HIGHLIGHTS ab 23 Uhr auf SPORT1)

Gleichzeitig erwartet der 64-Jährige, dem ein Dutzend verletzte Spieler - darunter weiterhin DFB-Kapitän Bastian Schweinsteiger (Innenband-Einriss im Knie) und Torhüter David de Gea - fehlen, von seinen Spielern ein dickes Fell: "Sie müssen einen Weg finden, das zu ignorieren - nicht nur die Kritik an ihrem Trainer, sondern auch die an ihnen selbst. Das ist wichtig. Es sollte kein beeinflussendes Thema sein."

Den Underdog aus Dänemark erwartet van Gaal im Old Trafford bis in die Haarspitzen motiviert. "Ich war nicht der großartigste Spieler, aber in einem vollem Stadion habe ich immer am besten gespielt. Im Old Trafford wird es das Spiel ihres Lebens", sagte van Gaal, der hofft, dass seine Profis "mit Leidenschaft und hungrig" auftreten werden.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel