vergrößernverkleinern
Stefan Kießling machen chronische Hüftbeschwerden zu schaffen
Stefan Kießling fällt mit Hüftproblemen kurzfristig aus © Getty Images

Bayer Leverkusen muss gegen Villarreal auf Stefan Kießling verzichten, ein Ersatz steht bereit - ab 19 Uhr LIVE im TV auf SPORT1, auf SPORT1.fm und im Ticker.

Trainer Roger Schmidt muss bei der erhofften Aufholjagd gegen den FC Villarreal in der Offensive auf Stefan Kießling verzichten.

Der Stürmer muss wegen erneuter Hüftprobleme kurzfristig passen. Für Kießling rückt Admir Mehmedi in die Startelf.

Der Neuzugang vom SC Freiburg, der zuletzt zweimal nur als Joker zum Einsatz kam, rückt im Achtelfinal-Rückspiel in der UEFA Europa League in die Startformation. Leverkusen muss eine 0:2-Niederlage aus dem Hinspiel wettmachen.

Für den gelb-rot-gesperrten Tin Jedvaj übernimmt Karim Bellarabi die Rolle des Rechtsverteidigers. Außerdem kehrt Christoph Kramer nach überstandener Gehirnerschütterung zurück.

Aufstellungen:

Leverkusen: Leno – Bellarabi, Tah, Papadopulos, Wendell – Frey, Kramer – Brandt, Mehmedi – Calhanoglu – Chicharito

Villarreal: Asenjo - Gaspar, Bailly, Ruiz, Rukavina - Suarez, Pina, Soriano, Castillejo - Soldado, Bakambu

SPORT1 zeigt die Partie zwischen Tottenham und Dortmund am Donnerstag ab 19 Uhr LIVE im TV und im STREAM. Die Partien mit deutscher Beteiligung gibt es zudem LIVE in unserem Sportradio SPORT1.fm. Alle weiteren Spiele zudem im LIVETICKER auf SPORT1.de und in der SPORT1 APP.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel