Video

Ohne Kapitän Mats Hummels in der Startformation geht Borussia Dortmund ins Rückspiel bei Tottenham Hotspur. SPORT1 überträgt die Partie LIVE im TV.

Erneute Gala oder doch noch einmal zittern?

Borussia Dortmund reist mit einem beruhigenden 3:0-Vorsprung zum Achtelfinal-Rückspiel der UEFA Europa League nach England zu den Tottenham Hotspur (Der #Donnerstag, ab 19 Uhr LIVE im TV auf SPORT1 und in unserem Sportradio SPORT1.fm).

LIVE-Fußball satt auf SPORT1

Bayer Leverkusen steht dagegen gegen den FC Villarreal vor einer Mammutaufgabe. Nach der schwachen Leistung in Spanien muss das Team von Coach Roger Schmidt einen 0:2-Rückstand aufholen. SPORT1 analysiert die Partie der Werkself im Rahmen des #Donnerstag ab 19 Uhr LIVE im TV.

Auch Jürgen Klopp winkt mit dem FC Liverpool nach dem 2:0-Erfolg im englischen Kracher-Duell gegen Manchester United der Einzug in die nächste Runde. Alle Highlights gibt es ab 23 Uhr im TV auf SPORT1.

SPORT1 zeigt die Partie zwischen Tottenham und Dortmund am Donnerstag ab 19 Uhr LIVE im TV und im STREAM. Die Partien mit deutscher Beteiligung gibt es zudem LIVE in unserem Sportradio SPORT1.fm. Alle weiteren Spiele zudem im LIVETICKER auf SPORT1.de und in der SPORT1 APP.

SPORT1 liefert alle Infos zur Partie:

+++ Hummels beim BVB auf der Bank +++

Ohne Kapitän Mats Hummels in der Startformation geht Borussia Dortmund ins Rückspiel bei den Tottenham Hotspur. Der Innenverteidiger sitzt zunächst nur auf der Bank. Im Tor darf wieder Roman Weidenfeller anstelle von Roman Bürki ran.

Bei den Gastgebern sitzt - wie schon im Hinspiel - Toptorjäger Harry Kane ebenfalls nur auf der Bank.

Aufstellungen:

Tottenham: Lloris - Trippier, Alderweireld, Wimmer, Davies - Dier, Mason - Lamela, Alli, Son - Chadli

Dortmund: Weidenfeller - Piszczek, Subotic, Sokratis, Schmelzer - Ginter, Weigl - Mkhitaryan, Castro, Reus - Aubameyang

+++ Spannung steigt +++

Knapp 90 Minuten sind es noch bis zum Anpfiff an der White Hart Lane. Die ersten Fans sind schon im Stadion.

+++ Fans stehen Spalier +++

Am Old Trafford in Manchester erwarten die Fans die Ankunft der Mannschaftsbusse.

+++ Leverkusen kurzfristig ohne Kießling +++

Bayer Leverkusen muss bei der Aufholjagd gegen den FC Villarreal ohne Stefan Kießling auskommen. Der Stürmer musste wegen erneut auftretender Hüftprobleme kurzfristig passen. Für ihn rückt Admir Mehmedi in die Startelf.

+++ SPORT1 in Manchester +++

+++ Calhanoglu schwört Team ein +++

Hakan Calhanoglu schwört Bayer Leverkusen auf das Achtelfinal-Rückspiel in der Europa League gegen den FC Villarreal ein (19.00 Uhr LIVE in unserem Sportradio SPORT1.fm und im LIVETICKER).

+++ SPORT1-Reporter ist bereits am Stadion +++

+++ Tottenhams Coach erklärt seine Rotation +++

Vor dem Rückspiel gegen Borussia Dortmund erklärt Tottenhams Coach Pochettino seine Rotation.

+++ Englische Presse fordert Schweinsteiger +++

Louis van Gaal hatte dem vereinseigenen TV-Sender bestätigt, dass Bastian Schweinsteiger im Achtelfinal-Rückspiel der UEFA Europa League gegen den FC Liverpool nicht in der Startelf von Manchester United stehen wird.

Für die englische Prese ist das ein Fehler. Seine ruhige Art und Präsenz sei "lebensnotwendig in so einer Nacht des Wahnsinns."

Schweinsteiger hatte im Hinspiel bei der 0:2-Niederlage an der Anfield Road als Einwechselspieler sein Comeback nach mehrmonatiger Verletzungspause gegeben. Anschließend wurde er auch am Wochenende beim 1:1 im FA-Cup-Viertelfinale gegen West Ham United eingewechselt und zeigte eine starke Leistung.

+++ Freund: Das haben die Spurs dem BVB voraus +++

Im exklusiven SPORT1-Interview klärt Spurs-Insider Steffen Freund über die Stärken, aber auch Schwächen von Tottenham Hotspur, auf.

Video

+++ BVB ist heiß auf Tottenham +++

+++ Trabzonspor wirft Calhanoglu Vertragsbruch vor +++

Der türkische Erstligist Trabzonspor wirft Nationalspieler Hakan Calhanoglu von Bayer Leverkusen offenbar Vertragsbruch vor. Deshalb hat der Weltverband FIFA Ermittlungen gegen den Mittelfeldspieler aufgenommen.

Laut Bayer hat Calhanoglu im Jahre 2011, "als er 17 und damit noch minderjährig war" einen Vertrag bei Trabzonspor unterschrieben, "der vorsah, dass er ab der Saison 2012/2013 für Trabzonspor spielen soll". Der Wechsel kam aber allerdings nicht zustande, laut Bayer "vor allem, weil es nicht zu der erforderlichen Einigung zwischen Hakans damaligem Verein, dem Karlsruher SC, und Trabzonspor kam".

Die Leverkusener teilten weiter mit, dass das "voraussichtlich noch mehrere Monate andauern wird. Hakan Calhanoglu ist weiterhin uneingeschränkt spielberechtigt".

Nach Angaben des Express soll Calhanoglu 2011, damals Nachwuchsspieler beim Karlsruher SC, einen Vorvertrag bei Trabzonspor unterschrieben haben. Dabei soll angeblich auch eine Summe von jeweils 100.000 an den Spieler und seinen Berater geflossen sein.

Nach Angaben der Zeitung Sabah wurde in dem Kontrakt auch eine Konventionalstrafe von einer Million Euro verankert, sollte Calhanoglu bei einem anderen Klub unterschreiben.

+++ "Die Chance unseres Lebens" +++

+++ Schweinsteiger freut sich über Youngs Rückkehr +++

+++ Tuchel warnt vor zu viel Leichtsinn +++

Video

+++ Startelf für Schweinsteiger zu früh +++

Bastian Schweinsteiger wird im Achtelfinal-Rückspiel der UEFA Europa League gegen den FC Liverpool nicht in der Startelf von Manchester United stehen.

Das bestätigte Trainer Louis van Gaal dem vereinseigenen TV-Sender. Für den deutschen Nationalmannschaftskapitän komme ein Einsatz von Beginn an noch zu früh.

Schweinsteiger hatte im Hinspiel bei der 0:2-Niederlage an der Anfield Road als Einwechselspieler sein Comeback nach mehrmonatiger Verletzungspause gegeben.

+++ Chicharito: Europa League riesige Motivation +++

Video

+++ Alkoholverbot vor England-Kracher +++

Die Polizei aus Manchester hat ein Alkoholverbot im Vorfeld der Partie zwischen Manchester United und dem FC Liverpool (ab 21 Uhr im LIVETICKER, Highlights ab 23 Uhr im TV auf SPORT1) angeordnet.

Dadurch soll verhindern werden, dass es im Umfeld der Begegnung zu Auschreitungen der rivalisierender Fangruppierungen kommt. Das Verbot bezieht sich auf den öffentlichen Alkoholkonsum im Stadtzentrum und in den angrenzenden Straßen zum Stadion.

Die Ordnungshüter fürchten, dass es durch die Anreise von tausenden Liverpool-Fans in der Innenstadt zu Krawallen kommen könnte. Zumal am Spieltag, dem 17. März, der St. Patrick's Day stattfindet, welcher in England traditionell großflächig gefeiert wird. In Manchester findet hierzu alljährlich eine große Parade im Stadtzentrum statt.

"Das Ziel der Polizei ist es, sicherzustellen, dass jeder das Spiel genießen kann und der ganze Tag friedlich und ohne Zwischenfälle verläuft", sagte Polizeipräsident Jim Liggett. "Wie immer werden sämtliche TV-Kameras und Medienvertreter ihr Augenmerk auf eine der größten Spielpaarung der Welt richten. Ich hoffe, dass die Anhänger beider Seiten verantwortungsvoll handeln und das Spiel genießen werden, ganz gleich wie das Ergebnis am Ende lauten wird."

+++ Bayer bangt um Calhanoglu +++

Bayer Leverkusen droht in Hakan Calhanoglu für das Achtelfinal-Rückspiel in der Europa League gegen den FC Villarreal am Donnerstag (19.00 Uhr LIVE in unserem Sportradio SPORT1.fm und im LIVETICKER) der nächste Ausfall.

Der Mittelfeldspieler konnte wegen einer Erkältung am Mittwoch nicht am Abschlusstraining teilnehmen und schonte sich stattdessen zu Hause.  Dafür kann der Coach aber wieder auf Weltmeister Christoph Kramer zurückgreifen.

Video

+++ BVB tritt ohne Duo an +++

Borussia Dortmund muss im Achtelfinal-Rückspiel der Europa League bei Tottenham Hotspur am Donnerstag (ab 19 Uhr LIVE im TV auf SPORT1 und in unserem Sportradio SPORT1.fm) auf Ilkay Gündogan und Sven Bender verzichten. Gündogan hat nach einem Schlag auf den Fuß am Dienstag zwar wieder trainiert, Trainer Thomas Tuchel will aber kein Risiko eingehen. Bender fehlt weiterhin wegen einer Zerrung.

Ein Einsatz von Erik Durm (Gesäßprellung) ist fraglich.

+++ Augsburg: Film zum Europa-Abenteuer +++

Auch wenn der FC Augsburg im Sechzehntelfinale der Europa League knapp am FC Liverpool scheiterte - die erste Saison der Vereinsgeschichte im Europapokal bleibt unvergessen.

Aus diesem Grund hat der FCA nun einen eigenen Film mit bisher unveröffentlichten Bildern herausgebracht.

Unter dem Titel "#KEINESAU - Wie der FC Augsburg Europa erobert" können sich die Fans die unvergesslichen Ereignisse wie das Wunder von Belgrad oder das Treffen mit Jürgen Klopp nun immer wieder ansehen.

+++ Erneuter Rückschlag für Toprak +++

Bayer Leverkusen muss erneut auf Kapitän Ömer Toprak wegen eines Muskelfaserrisses verzichten. Der 26 Jahre alte Innenverteidiger erlitt beim 1:0-Heimerfolg gegen den Hamburger SV am Sonntag einen Muskelfaserriss am linken Oberschenkel.

Dies teilte der Klub am Dienstag mit. Toprak war gerade erst wieder von einem Muskelfaserriss im linken Adduktorenbereich genesen. Diese Verletzung hatte ihn für drei Wochen außer Gefecht gesetzt.

Damit fällt Toprak für das Achtelfinalrückspiel der UEFA Europa League am Donnerstag (19.00 Uhr LIVE in unserem Sportradio SPORT1.fm und im LIVETICKER) gegen den FC Villarreal und am Sonntag im Bundesligaspiel beim VfB Stuttgart (15.30 Uhr LIVE in unserem Sportradio SPORT1.fm und im LIVETICKER) aus.

Toprak hatte die neue Blessur bei einem Zweikampf mit Hamburgs Pierre-Michel Lasogga kurz vor Spielende erlitten. 

+++ Reus glaubt an den Titel +++

Marco Reus glaubt vor dem Achtelfinal-Rückspiel gegen Tottenham Hotspur an den Titelgewinn in der UEFA Europa League.

"Es ist alles möglich. Wenn wir so spielen wie gegen Tottenham im Hinspiel können wir was erreich", sagte er bei SPORT1, fügte aber an: "Wenn wir ein paar Prozent weniger geben, haben wir keine Chance."

Zum Hinspiel-Auftritt der Spurs meinte Reus: "Ich glaube schon, dass sie das Spiel ernst genommen haben. Wir sind aktuell in einer so guten Phase, dass wir sie auch in ihrer bestmöglichen Besetzung hätten schlagen können, aber jede Mannschaft hat ihre eigenen Prioritäten."

Video

So können Sie das Spiel LIVE verfolgen:

Im Liveticker: www.sport1.de/fussball/europa-league/spielplan#/

Im Radio: www.sport1.fm

Im TV: SPORT1

Im Livestream: tv.SPORT1.de

x
Bitte bewerten Sie diesen Artikel