vergrößernverkleinern
West Ham United v Norwich City - Premier League
West Ham droht das Aus in der Qualifikation zur UEFA Europa League © Getty Images

Der frühere Gladbacher erlebt ein bitteres Pflichtspieldebüt für West Ham United und muss um die Europa League bangen. In Mödling entwickelt sich eine kuriose Partie.

West Ham United hat in der Qualifikation zur UEFA Europa League eine peinliche Pleite kassiert und droht die Gruppenphase zu verpassen.

Der letztjährige Siebte der Premier League unterlag dem slowenischen Team NK Domzale auswärts mit 1:2 (1:1). (Europa League: Alle Ergebnisse der Qualifikation)

Ausgerechnet der ablösefrei von Borussia Mönchengladbach gekommene Havard Nordtveit leitete die Niederlage mit einem Handspiel im Strafraum ein. Matic Crnic verwandelte den folgenden Elfmeter (11.), später gelang dem Mittelfeldspieler auch das Siegtor (49.). Zwischenzeitlich hatte Mark Noble ebenfalls per Elfmeter für den Ausgleich gesorgt (18.).

Die "Hammers" benötigen nun im Rückspiel unbedingt einen Sieg, sollte das Abenteuer UEFA Europa League nicht vorzeitig sein Ende finden.

Bereits im vergangenen Jahr waren die Londoner in der Qualifikationsphase gescheitert. Damals unterlag West Ham Astra Giurgiu aus Rumänien (2:2, 1:2).

Kuriose Partie in Mödling

Nicht viel besser erging es den beiden Wiener Teams: Während die Austria Spartak Trnava (Slowakei) zu Hause mit 0:1 unterlag, kam Rapid "immerhin" zu einem torlosen Remis bei Torpedo Zodino (Weißrussland).

Zudem kam OSC Lille (Frankreich) nicht über ein 1:1 gegen Qäbälä (Aserbaidschan) hinaus. Serie-A-Klub Sassuolo Calcio enttäuschte beim 1:1 in Luzern (Schweiz).

Ein kurioses Spiel erlebten die Zuschauer bei Admira Wacker Mödling gegen Slovan Liberec (Tschechien, 1:2).

Beim österreichischen Erstligisten musste das Spiel insgesamt dreimal unterbrochen werden, weil der Strom in den Flutlichtmasten ausgefallen war. Mit 45-minütiger Verspätung - unter anderem, weil sich der Schiedsrichter verletzte und ausgewechselt werden musste - beendete der zweite Referee dann kurz vor Mitternacht doch noch die Partie.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel