vergrößernverkleinern
Hertha BSC Berlin v Brondby IF - UEFA Europa League
Hertha BSC will nach sieben Jahren Abstinenz in der UEFA Europa League zurück auf die internationale Bühne © Getty Images

Hertha BSC reist in der Quali zur UEFA Europa League zu Bröndby IF nach Kopenhagen. Trainer Dardai hat eine spezielle Taktik gegen das Zorniger-Team parat.

Mit einem 1:0-Sieg im Rücken reist Hertha BSC zum Rückspiel in der UEFA Europa League zu Bröndby IF (20 Uhr LIVE im TV auf SPORT1 und im LIVESTREAM). In Kopenhagen will der letztjährige Bundesliga-Siebte den nächsten Schritt in Richtung Hauptrunde gehen.

Trainer Pal Dardai erwartet einen heißen Tanz vor den Toren der dänischen Hauptstadt: "Bröndby wird alles investieren, um in Führung zu gehen. Das müssen wir ausnutzen, gut kontern und die erste Chance gleich verwerten", erklärte der Ungar.

Bei einem erfolgreichen Abschneiden müssten die Berliner zusätzlich noch die Playoffs überstehen, um nach sieben Jahren die Rückkehr auf die europäische Bühne perfekt zu machen. "Wir werden es in die Gruppenphase der Europa League schaffen", versichert Dardai.

Mit Hinspiel-Torschütze Vedad Ibisevic an vorderster Front und Thomas Kraft anstatt Rune Jarstein im Tor geht die Alte Dame die Aufgabe gegen das Team des ehemaligen Stuttgarter und Leipziger Trainers Alexander Zorniger an.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel