Video

Das krankheitsbedingte Fehlen des Niederländers fällt beim Schalker Sieg gegen Salzburg einmal mehr nicht ins Gewicht. Benedikt Höwedes ist auch gefährlich. Daten.

Kurz vor dem Anpfiff gab Schalke 04 noch das kurzfristige Fehlen von Klaas-Jan Huntelaar bekannt. Der niederländische Stürmer falle wegen einer starken Erkältung für das Spiel in der UEFA Europa League gegen Salzburg aus, hieß es.

Ein gutes Omen, wussten zu diesem Zeitpunkt schon diejenigen, die die letzten Ergebnisse der Schalker ohne Huntelaar kannten.

Mit dem 3:1-Sieg gegen Salzburg haben die Königsblauen schon sechs Spiele in Folge nicht verloren, bei denen der niederländische Stürmerstar nicht mitwirken konnte.

Höwedes schlüpft in Huntelaar-Rolle

Kein Huntelaar - kein Problem. Am Donnerstag sprang ausgerechnet Abwehrspieler Benedikt Höwedes in die Bresche.

Video

Zunächst wurde ein Schuss des Kapitäns zum 2:0 abgefälscht, ehe er dann zumindest offiziell das 3:0 erzielte, auch wenn bereits der Kopfball von Naldo von der Latte hinter die Linie sprang.

SPORT1 überträgt am 3. Spieltag der UEFA Europa League das Spiel des 1. FSV Mainz 05 gegen den RSC Anderlecht am 20. Oktober ab 19 Uhr LIVE im TV.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel