vergrößernverkleinern
Bastian Schweinsteiger spielt in den Planungen von Jose Mourinho keine Rolle
Bastian Schweinsteiger spielt in den Planungen von Jose Mourinho keine Rolle © Getty Images

Tobias Schweinsteiger gibt ein Update zur aktuellen Situation seines Bruders. Bastian Schweinsteiger trainiert weiterhin nicht mit der ersten Mannschaft.

Bastian Schweinsteiger nimmt weiterhin nicht am Training der ersten Mannschaft bei Manchester United teil. Das erklärte sein Bruder Tobias Schweinsteiger. "Er hat tägliches Training, aber nicht mit der ersten Mannschaft", sagte Schweinsteiger bei DAZN. Schweinsteigers Training ist aber vom Klub organisiert.

Tobias Schweinsteiger bekräftigte, dass der Weltmeister "weiter gut in Form" sei. Schweinsteiger besucht auch weiterhin die Spiele des Teams von Jose Mourinho, das sich am Samstag klar gegen Leicester City durchsetzte.

"Er ist bei allen Spielen da, weil er auch mit vielen Spielern gut befreundet ist. Er ist Teil des Klubs", so Tobias Schweinsteiger.

In den letzten Wochen waren in Uniteds Umfeld und von Experten die Rufe nach Schweinsteiger lauter geworden. Nachdem Manchester die Mini-Krise durch das 4:1 gegen Leicester beeindruckend beendete, könnten diese Rufe aber wieder verstummen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel