vergrößernverkleinern
Borussia Mönchengladbach, FC Schalke 04, UEFA Europa League, Achtelfinale
Schalke 04 feiert den Einzug ins Viertelfinale © Getty Images

Bei der Auslosung zum Viertelfinale hofft Schalke auf ein machbares Los, aber auch zwei Kracher sind möglich. SPORT1 zeigt die Prozedur LIVE im TV.

Mit Schalke 04 kämpft nur noch ein deutsches Team um den Titel in der UEFA Europa League.

Die Königsblauen setzten sich aufgrund der mehr geschossenen Auswärtstore gegen Liga-Konkurrent Borussia Mönchengladbach durch und stehen im Viertelfinale.

Video

Am Freitag steigt im schweizerischen Nyon die Auslosung des Viertelfinals. SPORT1 begleitet die Ziehung ab 13 Uhr LIVE im TV und im LIVETICKER.

SPORT1 hat alle Informationen zur Auslosung:

Modus: Wie im Achtelfinale gilt erneut der Modus "Jeder gegen jeden". Landesinterne Duelle sind ebenso möglich wie Spiele gegen einen Vorrundengegner.

Termine: Die Viertelfinals finden am 13. April und 20. April statt, SPORT1 zeigt beide Duelle von Schalke 04 LIVE im TV. Die Auslosung des Halbfinals steigt am 21. April, die Runde der letzten Vier wird am 4. und 11. Mai ausgetragen. Das Endspiel findet am 24. Mai in der Stockholmer Friends-Arena statt (LIVE im TV auf SPORT1).

Die Viertelfinalisten im Überblick:

Acht Teams aus sieben Ländern kämpfen um die begehrte Europa-League-Trophäe. Einzig Belgien stellt mit dem RSC Anderlecht und KRC Genk zwei Teams, Deutschland ist mit Schalke 04 vertreten.

Als Topfavoriten auf den Pokal gelten Manchester United (England) und Olympique Lyon (Frankreich). Außerdem noch dabei: Ajax Amsterdam (Niederlande), Celta Vigo (Spanien) und Besiktas Istanbul (Türkei).

Der Überblick über die Teams im Viertelfinale © iM Football

So können Sie die Auslosung verfolgen:

Im TV: SPORT1

Im Stream: SPORT1.de

Im Liveticker: SPORT1.de

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel