vergrößernverkleinern
Manchester United, FK Rostov, UEFA Europa League Achtelfinale
Marcos Rojo verzehrte während des Spiels eine Banane © Getty Images

Marcos Rojo benötigt für die Schlussphase der Partie gegen Rostov einen Energieschub. United-Coach Jose Mourinho kümmert sich persönlich darum.

Mit einem einfachen Schluck Wasser war es offenbar nicht getan.

Um für die Schlussphase des Achtelfinal-Rückspiels von Manchester United gegen FK Rostov in der UEFA Europa League frische Energie zu erhalten, griff Marcos Rojo zu einer Banane.

Dabei kümmerte sich Trainer Jose Mourinho selbst um die Nahrungsversorgung seines Innenverteidigers.

Mourinho
Jose Mourinho übergab Ashley Young die Banane für Marcos Rojo © SPORT1

Über einen Betreuer ließ sich Mourinho eine Banane bringen, schälte sie und übergab sie Ersatzspieler Ashley Young. Dieser brachte die Banane schließlich zu Rojo, der sie anschließend auf dem Spielfeld verzehrte - während Mourinho mit der Schale in der Hand von der Seitenlinie aus taktische Anweisungen für die Schlussphase gab.

Am Ende siegte United dank eines Treffers von Juan Mata mit 1:0 und steht nach dem 1:1 im Hinspiel im Viertelfinale.

Die Viertelfinal-Auslosung am Freitag, ab 13 Uhr LIVE im TV auf SPORT1 und im LIVETICKER.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel