vergrößernverkleinern
FC Schalke 04 General Assembly
Clemens Tönnies sorgt sich um die Sicherheit in den Stadien © Getty Images

Clemens Tönnies zeigt sich bestürzt über den Anschlag auf den BVB und lobt den Erzrivalen für sein Verhalten. Das eigene Team nimmt der Schalke-Boss in die Pflicht.

Clemens Tönnies hat sich nach dem Anschlag auf den Mannschaftsbus von Borussia Dortmund am Dienstagabend bestürzt geäußert.

"Ich habe gehofft, dass so etwas nie passieren wird. Meine Gedanken waren ganz bei unseren Nachbarn, da müssen wir im Revier zusammenhalten. Ganz große Anerkennung, wie der BVB diese beiden Tage gemeistert hat", sagt Tönnies der Bild am Sonntag.

Tönnies in Sorge

Der Aufsichtsratsvorsitzende des FC Schalke 04 sorgt sich generell um die steigende Gewalt rund um die Bundesliga-Stadien.

"Das Thema treibt mich um. Wenn Rinderköpfe auf den Rasen geworfen werden, das ist alles andere als witzig. Genauso, wenn sich Väter mit ihren Kindern in unseren Stadien nicht mehr sicher fühlen", meinte Tönnies.

Der 60-Jährige fürchtet daher Konsequenzen wie das Fernbleiben von Familien oder "strikte Kontrollen, dass die Fans in Zukunft drei Stunden vor dem Eingang stehen müssen".

Tönnies fordert Reaktion

Besorgt äußerte sich Tönnies auch über die sportliche Situation bei Schalke. "Fehlende Konstanz" und "Leistungsschwankungen" sorgen bei ihm für Unzufriedenheit.

"Wie kann eine Mannschaft mit Mut, Wille und Kampfgeist in der Europa League das Spiel in Gladbach umbiegen und in Amsterdam in diesen Kategorien eine so katastrophale Leistung abliefern?", fragte Tönnies.

Video

Für das Viertelfinal-Rückspiel in der UEFA Europa League gegen Ajax Amsterdam (Do., ab 19 Uhr LIVE im TV auf SPORT1, in unserem Sportradio SPORT1.fm und im LIVETICKER) fordert der Schalke-Boss nun eine Reaktion.

"Wir wollen am kommenden Donnerstag ein Team sehen, das die kleine Chance aufs Weiterkommen von der ersten Sekunde an unbedingt nutzen will und dafür über jede Schmerzgrenze geht", so Tönnies.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel