Video

Frauenfußball-Meister Bayern München hält seine Titelhoffnung am Leben. Gegen 1899 Hoffenheim setzen sich die Bayern souverän durch. Wolfsburg bleibt vorn.

Der deutsche Frauenfußball-Meister Bayern München hat seine Titelchance gewahrt.

Im Heimspiel der 18. Runde kam der Titelverteidiger zu einem 2:0 (2:0) gegen 1899 Hoffenheim. 

Mit 43 Punkten belegen die Münchnerinnen den dritten Platz hinter Tabellenführer VfL Wolfsburg (47) und Turbine Potsdam (44).

Zweifache Torschützin für München war die Niederländerin Vivianne Miedema (5./43.). 

Am Sonntag hatte Wolfsburg mit 8:0 (4:0) gegen Borussia Mönchengladbach gewonnen. Potsdam hatte am Samstag mit 2:0 (2:0) die Partie bei FF USF Jena für sich entschieden. 

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel