vergrößernverkleinern
2017 SheBelieves Cup - England v France
Frankreich setzte sich gegen England durch © Getty Images

Die französische Frauenfußball-Nationalmannschaft hat im Eröffnungsspiel der zweiten Auflage des SheBelieves Cups in den USA einen Last-Minute-Sieg gefeiert.

Der Weltranglistendritte kam zum Auftakt des Vier-Nationen-Turniers gegen England zu einem späten 2:1 (0:1)-Erfolg.

Den Siegtreffer erzielte Innenverteidigerin Wendie Renard in der fünften Minute der Nachspielzeit nach einer Ecke. Jordan Nobbs (32.) hatte die Führung für den WM-Dritten England erzielt, Marie-Laure Delie (80.) glich für Frankreich aus.

Im Anschluss trifft Olympiasieger Deutschland im Talen Energy Stadium von Chester/Pennsylvania auf Gastgeber und Weltmeister USA.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel