vergrößernverkleinern
Die Torschützinnen Martina Müller (l.) Caroline Graham Hansen (M.) und Vanessa Bernauer (r.) unter sich

Double-Gewinner VfL Wolfsburg hat die Tabellenführung in der Bundesliga erfolgreich behauptet.

Am siebten Spieltag gewann der Meister und Champions-League-Sieger beim SC Sand mit 4:0 (2:0) und bleibt damit weiter ohne Saisonniederlage.

Vanessa Bernauer (12.) schoss die Wölfinnen, die nach nun sechs Siegen und einem Remis 19 Punkte auf dem Konto haben, früh in Führung.

Nach dem zweiten Treffer durch Caroline Hansen (32.) markierte U-20-Weltmeisterin Lina Magull mit einem Doppelpack (81./86.) den Endstand.

Zeitgleich siegte der SC Freiburg bei Aufsteiger Herforder SV mit 3:2 (2:1). Bereits am Samstag hatten sich FF USV Jena und 1899 Hoffenheim 1:1 (1:0) getrennt.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel