vergrößernverkleinern
Celia Sasic und Frankfurt treffen auf den FC Bayern

Auf Titelverteidiger 1. FFC Frankfurt wartet im Viertelfinale des DFB-Pokals der Frauen ein dicker Brocken.

Der siebenmalige deutsche Meister trifft in der Runde der letzten acht auf Bayern München.

Das ergab die Auslosung am Samstagmittag in Leverkusen durch Ex-Nationaltorhüterin Silke Rottenberg.

Ausgetragen werden die Viertelfinals am 20./21. Dezember 2014.

Die weiteren Favoriten hatten mehr Losglück.

Der deutsche Meister und Champions-League-Sieger VfL Wolfsburg spielt gegen Aufsteiger SC Sand, Turbine Potsdam muss beim Zweitligisten 1. FC Köln antreten.

In der vierten Begegnung empfängt der SC Freiburg den Zweitligisten FSV Gütersloh. Das Pokalfinale findet am 1. Mai 2015 in Köln statt.

Die Viertelfinal-Auslosung im Überblick (20./21. Dezember):

VfL Wolfsburg - SC Sand

1. FC Köln - Turbine Potsdam

1. FFC Frankfurt - Bayern München

SC Freiburg - FSV Gütersloh

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel