vergrößernverkleinern
Anja Mittag wechselte 2012 von Potsdam zum FC Rosengard

Anja Mittag hat mit dem FC Rosengard das Viertelfinale der Champions League erreicht.

Der schwedische Meister gewann das Achtelfinal-Rückspiel beim dänischen Champion Fortuna Hjörring durch Tore der fünfmaligen Weltfußballerin Marta (44./Foulelfmeter) und der deutschen Mittelfeldspielerin Katrin Schmidt (77.) mit 2:0 (1:0).

Bei den Gästen, die schon das Hinspiel mit 2:1 für sich entschieden hatten, stand neben Mittag und Schmidt auch Torhüterin Kathrin Längert in der Startformation.

Titelverteidiger VfL Wolfsburg und der deutsche Pokalsieger 1. FFC Frankfurt hatten bereits am Mittwoch das Viertelfinale, das am 19. November ausgelost wird, erreicht.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel