vergrößernverkleinern
Doppeltorschützin Vivianne Miedema (l.) spielt in der Bundesliga für Bayern München
Doppeltorschützin Vivianne Miedema (l.) spielt in der Bundesliga für Bayern München © getty

Angeführt von Bayern Münchens Vivianne Miedema haben sich die Niederlande das letzte Europa-Ticket für die Frauenfußball-WM 2015 in Kanada gesichert.

Die erst 18 Jahre alte Stürmerin erzielte im Play-off-Rückspiel in Italien beide Treffer (9./43.) zum 2:1 (2:0)-Erfolg, der dem Oranje-Team die erste WM-Teilnahme beschert. Im Hinspiel hatten sich die beiden Teams 1:1 getrennt.

Damit stehen 23 der insgesamt 24 WM-Teilnehmer fest, um das letzte Ticket für die Endrunde (6. Juni bis 5. Juli) kämpfen Ecuador und Trinidad und Tobago (Hinspiel 0:0, Rückspiel am 2. Dezember).

Hier gibt es alles zum Frauenfußball

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel