vergrößernverkleinern
Torjägerin Celia Sasic (l.) bekommen gute Lose für die WM 2015
Torjägerin Celia Sasic (l.) und die deutsche Frauen bekommen gute Lose für die WM 2015 © Getty Images

Die deutschen Fußballerinnen schlagen auf dem Weg zum dritten Stern einen leichten Weg ein.

Die Auslosung der WM-Endrunde im kommenden Jahr in Kanada (6. Juni bis 5. Juli) bescherte dem zweimaligen Weltmeister am Samstag in Ottawa eine einfache Gruppe.

Der achtmalige Europameister trifft in der Vorrundengruppe B auf die Elfenbeinküste, Norwegen und Thailand - der Einzug ins Achtelfinale dürfte reine Formsache sein.

Die Auswahl des Deutschen Fußball-Bundes (DFB), die bei der Heim-WM 2011 im Viertelfinale am späteren Titelgewinner Japan gescheitert war, gehörte bei der Auslosung 182 Tage vor Turnierstart zu den gesetzten Mannschaften. Die Endrunde wird erstmals mit 24 Teilnehmern ausgetragen, bisher waren 16 Teams am Start.

Video
teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel