vergrößernverkleinern
VfL Wolfsburg v SC Freiburg - Allianz Women's Bundesliga
Die Wolfsburgerinnen sind Deutsche Meisterinnen und gewannen zweimal hintereinander die Champions League © Getty Images

Geschäftsführer Thomas Röttgermann vom VfL Wolfsburg hat den Spielplan der Frauen-Fußball-Bundesliga scharf kritisiert. "In dieses Chaos muss Ordnung rein", sagte der zuständige Geschäftsführer für Frauenfußball beim Werksklub der Sport Bild.

Das Problem für den Meister und Champions-League-Sieger ist, dass die Termine der Bundesliga mit denen der Champions League kollidieren. Die Europäische Fußball-Union (UEFA) will, dass die Viertelfinal- und Halbfinalspiele der Königsklasse am Wochenende ausgetragen werden, doch da wird Bundesliga gespielt.

"Das ist eine Katastrophe", sagte Röttgermann und sah vor allem negative Auswirkungen auf die Bundesliga: "Manchmal ist es so, dass man drei, vier Spiele im Rückstand ist, die Tabelle völlig verzerrt wird. Dann hat man plötzlich drei Auswärtsspiele in Folge."

Video
teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel