vergrößernverkleinern
Frankfurt schlug Bristol Academy deutlich
Frankfurt schlug Bristol Academy deutlich © Getty Images

Die Fußballerinnen des 1. FFC Frankfurt stehen vor dem Einzug ins Halbfinale der Champions League.

Im Viertelfinalhinspiel siegten die Spielerinnen von Trainer Colin Bell bei Bristol Academy WFC mit 5:0 (2:0).

Die Spanierin Veronica Boquete (36.) traf zum 1:0 für die Frankfurterinnen, Bianca Schmidt (45.+1) erhöhte noch vor dem Pausenpfiff auf 2:0.

Für den Endstand sorgten Dzsenifer Marozsan (66.), die zwei Minuten zuvor eingewechselte Mandy Islacker (78.) und Kerstin Garefrekes (81.). In der 25. Minute hatte Nationalspielerin Celia Sasic einen Elfmeter für den 1. FFC verschossen.

Das Rückspiel zu Hause gegen die Engländerinnen steht am 29. März auf dem Programm.

Das Endspiel findet am 14. Mai im Berliner Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportpark statt.

Am Sonntag tritt Titelverteidiger VfL Wolfsburg daheim im ersten Viertelfinalvergleich gegen den schwedischen Rekordmeister FC Rosengard mit der brasilianischen Starspielerin Marta an.

Video
teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel