vergrößernverkleinern
Schiedsrichterin Bibiana Steinhaus pfeift Kickers Offenbach v Karlsruher SC - DFB Pokal
Bibiana Steinhaus fährt zur WM in Kanada © Getty Images

DFB-Schiedsrichterin Bibiana Steinhaus ist von der FIFA für die Frauen-WM in Kanada (6. Juni bis 5. Juli) nominiert worden.

Die 36 Jahre alte Polizistin nimmt damit an ihrer zweiten Weltmeisterschaft nach 2011 teil. Bei der Heim-WM in Deutschland hatte Steinhaus, die auch in der 2. Männer-Bundesliga pfeift, unter anderem das Finale zwischen Japan und den USA (3:1 im Elfmeterschießen) geleitet.

Zu Steinhaus' Gespann in Kanada gehören die Assistentinnen Katrin Rafalski und Marina Wozniak.

Insgesamt nominierte die FIFA 29 Schiedsrichterinnen und 44 Assistentinnen für die erste Frauen-Endrunde mit 24 Mannschaften.

Video
teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel